Abnahme von Feststellanlagen         

 

Wir die Firma Harz Brandschutz führen laut Zulassung der Hersteller die geforderte

Abnahmeprüfung von Feststellanlagen durch.                                                                                                                                                                                                                       

Gerne führen wir dies für Ihren Betrieb aber auch für Architekten, Ingenieurbüros sowohl auch für

Montagefirmen wie Türbauer, Schreiner, Metaller usw. als Subunternehmer durch.

Somit sind auch Ihre Kunden immer gesetzeskonform.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Erstabnahme Ihrer Feststellanlagen oder denen Ihrer Kunden.

                                                                            

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.                                                                                    

 

info@harz-bitburg.de

 

Ihre Sicherheit ist unser Ziel.

 





      

Nach dem betriebsfertigen Einbaus einer Feststellanlage an einer Brandschutztür durch ein Fachunternehmen, fordern die Hersteller sowie das Deutsche Institut für Bautechnik in Ihren Zulassungen der Anlagen eine Abnahmeprüfung durch eine vom Hersteller autorisierte Fachkraft.

Bei der Abnahmeprüfung werden unter anderem folgende Dinge geprüft:

-          Übereinstimmung der Anlage mit dem Zulassungsbescheid prüfen

-          Position und Anzahl der Melder nach Zulassung prüfen

-          Einhaltung der Montagevorgaben des Hersteller prüfen

-          Schließfolgeregelung prüfen

-          Funktion aller Komponenten prüfen

-          Abnahmebescheinigung ausstellen

-          Anbringen des Abnahmeschildes


 

 

Unsere Mitarbeiter sind autorisiert

die Erstabnahme von Feststellanlagen folgender Hersteller

 laut Zulassung durchzuführen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2016 © HARZ BRANDSCHUTZ & Fahrzeugtechnik GMBH & CO.KG