Logo

 

 

 

Durchführung von Schulungen zum Brandschutzhelfer         

 

Wir, die Firma Harz Brandschutz, führen Schulungen zu Brandschutzhelfern nach ASR A 2.2 durch

und halten uns hierbei an die Empfehlungen der DGUV Information 205-023 Brandschutzhelfer Ausbildung.

Die Schulung besteht aus einem theoretischen sowie praktischen Teil. Jeder Teilnehmer bekommt einen 20-seitigen Flyer,

in dem Auszüge des theoretischen Teils enthalten sind, ausgehändigt.

Die praktische Übung wird mit verschiedenen Feuerlöschern an einer gasbetriebenen

Brandsimulationsanlage durchgeführt.

Die Schulung kann in Ihren Räumlichkeiten durchgeführt werden, um Arbeitsausfälle so gering wie möglich zu halten.

Beamer und Laptop stellen wir bei Bedarf zur Verfügung.                                                                                           

Sollten Sie über keine geeigneten Räume verfügen, kann die Schulung auch in den Schulungsräumen

in unserem Haus durchgeführt werden.

                                                                                                                                                                 

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Schulung Ihrer  Mitarbeiter.                                                                             

 

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.                                              

 

info@harz-bitburg.de

 

Ihre Sicherheit ist unser Ziel.

 


Nach der Arbeitsschutzrichtlinie ASR A2.2 hat der Arbeitgeber eine ausreichende Anzahl von Mitarbeitern als Brandschutzhelfer ausbilden zu lassen, sowie nach GUV-V A1 im Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen vertraut zu machen.

Laut Arbeitsschutzgesetz sind Mitarbeiter zu benennen welche Aufgaben im Brandschutz übernehmen.

 

2016 © HARZ BRANDSCHUTZ & Fahrzeugtechnik GMBH & CO.KG